Friedhof

You must have Flash Player installed in order to see this player.
Kriegsdorf, unser Dorf | Friedhof
Drucken E-Mail

Liebe Besucher!


Friedhof, Begräbnisplatz oder in unser Muttersprache Gottesacker ist ein Ort, an dem die Verstorbenen einer Gemeinschaft ihre letzte Ruhe finden. Wie viele ehemalige Kriegsdorfer auf unserem Gottesacker die letzte Ruhe fanden, wissen wir noch nicht genau. Fest steht, dass sich dort die Gräber all derer befinden, die in unserer Gemeinde gelebt und ihr gedient haben. Wenn an einer Stelle die Kontinuität der Geschichte unserer Kirchengemeinden deutlich wird, dann vor allem auf diesem Gottesacker.

Auf den Grabsteinen steht der Name, Tag der Geburt, Tag des Heimgangs u. manchmal auch ein Gedenkspruch. Diese Steine stehen da und trotzen Wind u. Regen; den Schutz übernimmt mittlerweile die Natur. Sie versteht es, ihren Schutzmantel, in Form eines beinahe Urwaldes, über die stolzen Steine aus zu breiten.

Wir sollten die Schutzfunktion nicht alleine der Natur überlassen! Es ist und bleibt unsere moralische Pflicht dafür zu sorgen, dass diese Gräber nicht in Vergessenheit geraten. Helfen Sie uns bei der Pflege, in welcher Form auch immer! Zinzendorf, ein lutherischer Theologe, lehrte einst:
So wie der Mensch sich bei all seinem Handeln an Jesus zu orientieren habe, so sei auch sein Liegen im Grabe eine liturgische Handlung. Auch Jesus habe schließlich im Grabe gelegen. Der Gottesacker zählte damit zu den liturgischen Räumen der Gemeinde.


Das Redaktionsteam



*NEU*

 In der Bildergalerie unter „Die Friedhöfe“ finden Sie die Gräber  unserer verstorbenen Landsleute!
Zuletzt aktualisiert am Sonntag, den 21. November 2010 um 14:43 Uhr